Charity-Aktion

Bubble-vegan-at-charity-page-72dpi
Kinder_BannerHP

Charity-Aktion: „Wir erfüllen Kinderwünsche – Vegan at Charity“

Lass uns zusammen Wünsche erfüllen!

Hallo und herzlich Willkommen!

Ich freue mich sehr, dass Du hier vorbei schaust. Diese Aktion ist etwas ganz Besonderes, ein Gemeinschaftsprojekt unter dem Motto „Kinderwünsche erfüllen“.

Kannst Du Dich noch daran erinnern, als Du als Kind krank warst und Dich so richtig schlecht gefühlt hast? Weißt Du noch was für ein unglaublich schönes Gefühl durch Deinen Körper ging, als Dir dann Mama, Papa oder eine andere liebe Person einen kleinen Wunsch (neue Hörspielkassette, Deinen Lieblingssaft oder einen riesigen Teddy-Bären) erfüllt hat? Ein Gefühl, als ob Du Millionen Brausestäbchen gegessen hättest.

Aber jetzt stell Dir vor, Du hast nicht nur eine einfache Erkältung, sondern leidest an einer lebensbedrohlichen Krankheit, die Dir Dein vielleicht eh schon sehr kurzes Leben auch noch ziemlich erschwert. Wäre es dann nicht einfach großartig wenigstens für einen Tag mal all die Sorgen zu vergessen?

Vor kurzem bin ich auf die Organisation Make-A-Wish Deutschland e.V. aufmerksam geworden, die sich genau dafür einsetzt. Sie erfüllt Kindern, die lebensbedrohliche erkrankt sind, einen langersehnten Wunsch und gibt ihnen damit eine große Portion Freude und Glück für einen Moment zurück.

Als ich davon erfuhr, war ich Feuer und Flamme und wollte unbedingt helfen. Jedoch schien mir eine Spende irgendwie zu wenig. Ich wollte mehr machen und überlegte, wie ich erstens den Bekanntheitsgrad dieser gemeinnützigen Organisation erweitern könnte und wie ich es zweitens schaffen könnte mehr Menschen dazu zu ermutigen an diese Organisation zu spenden.

Beatrice Winkel von Vegan at Home und Initiatoren dieser Charity-Aktion:

Ich möchte mich bei jedem einzelnen für seine tolle Unterstützung bedanken – egal ob Du diese Aktion geteilt und damit andere darauf aufmerksam gemacht hast oder ob Du den Kochlöffel geschwungen und das PDF / Ebook mit Deinem Rezept bereichert hast. Alles hat dazu beigetragen diese Aktion so erfolgreich zu machen. Vielen lieben Dank.

Und ganz ehrlich… ich bin auch sehr gerührt. Anfang November hatte ich die Idee zu dieser Charity-Aktion und ging mit ihr am 11.11.2015 online. Die Zeit bis zum 06.12.2015, um ein Rezept einzureichen, war wirklich sehr knapp. Und trotzdem haben sich soooooo viele Blogger und Nicht-Blogger, Profi- und Hobby-Köche, Leser und Unterstützer daran beteiligt. Es sind wundervolle Rezepte zusammen gekommen.

Was ich aus dieser Aktion mitnehme ist, dass ich definitiv wieder eine machen werde, denn es hat unglaublich viel Spaß gemacht und es hat mich auch sehr berührt, dass sich trotz der kurzen Zeit so viele Menschen gefunden haben, die diese Aktion unterstützen UND dass mich auch soooo viele liebe Mails erreicht haben. WOW!!! Ich bin echt ge- und berührt. Vielen lieben Dank dafür – ich kann es nicht oft genug sagen/schreiben 😉

Eine Sache nehme ich jedoch auch für mich mit (schließlich lerne ich gerne dazu 😉 ). Nächstes Mal gebe ich mir und auch Dir mehr Zeit, 1. damit Du mehr Zeit hast Dich an der Charity-Aktion zu beteiligen und 2. damit ich nächstes Mal definitiv mehr Zeit als eine Woche für die Erstellung eines Ebooks habe 🙂 . Denn ganz ehrlich eine Woche (07.12 – 13.12.2015) war echt knapp, um ein funktionierendes Ebook zu erstellen 😉

Auch wenn ich mich wiederhole, möchte ich zum Schluss noch Folgendes sagen – VIELEN LIEBEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG! OHNE DICH WÄRE ES KEINE SO SCHÖNE AKTION GEWORDEN!!!

Und nun viel Spaß mit dem PDF bzw. bald fertigen Ebook 😉

Liebe Grüße

Bea

Wir erfüllen Kinderwünsche – das Wünsche-Kochbuch

Von herzhaft bis deftig, von süß bis duftig – das vegane Wünsche-Kochbuch ist nicht nur ein wahrer Genuss für den veganen Gaumen.  Dieses Kochbuch ist vor allem ein Herzensbuch, das kranken Kindern ein Stück Lebensfreude zurückgibt. Gemeinsam mit vielen Bloggern und Menschen, die die vegane Küche lieben, hat die Vegan-Bloggerin und Autorin Beatrice Winkel die Charity-Aktion „Wir erfüllen Kinderwünsche – vegan at charity“ ins Leben gerufen. Jeder Teilnehmer spendete sein veganes Lieblingsrezept zu Gunsten des guten Zwecks. Entstanden ist ein liebevolles Kochbuch mit leckeren Rezepten von der Spinat-Lasagne über Gemüse-Hackbraten bis Keks-Karamell-Pralinen und Weihnachtstorte. Der gesamte Erlös des E-Books geht an Make-A-Wish Deutschland e.V., eine Organisation, die lebensbedrohlich erkrankten Kindern einen lang ersehnten Wunsch ermöglicht und ihnen damit magische, zauberhafte, unvergessliche Momente schenkt. Helfen Sie und bringen Sie mit dem Kauf dieses Kochbuchs Kinderherzen zum Strahlen.

Folgende zwei Möglichkeiten gibt es:

  • die sehr bunte PDF-Version, die Du für 4,99€ über Digistore24  erwerben kannst (rosa Knopf unten) und
  • die schlichtere Ebook-Version, die Du für 4,99€ über Amazon & Co. erhältst.

Inhalt dieses PDFs bzw. Ebooks:

  • 19 Rezepte von 15 verschiedenen Bloggern
  • 8 herzhafte Rezepte
  • 11 süße Rezepte
  • jeder, der an diesem Buch beteiligt ist, wird am Ende des Buches benannt (so kannst Du alle fleißigen Rezepte-Spender und Buch-Aktive persönlich kennenlernen)
  • Das Ebook kostet 4,99€. Der gesamte Erlös wird an Make-A-Wish Deutschland e.V. gespendet!

Zusätzlich verlose ich unter allen E-Book-Käufern ein persönliches Vegan-Koch-Coaching. Mach dazu eine Foto von Deinem gekauften Ebook und poste es bis zum 31.01.2016 bei facebook.com/veganathomeblog als Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag. Unter allen Kommentaren werde ich 1 Person auslosen. Ich werde zu Dir nach Hause kommen und wir werden zusammen in Deiner Küche ein Rezept entwickeln, dass dann auch veröffentlicht wird.

WuenscheKochbuch-Cover

Beispielrezept:

Beispielrezept03

Wie bekommst Du das PDF?

Sobald Du unten auf den großen rosanen Knopf gedrückt hast, gelangst Du zu Digistore24. Dort wickelst Du die Zahlung ab. Im Anschluss erhältst Du dann das Pdf mit allen Rezepten.

eBook_cover_vorne_72dpi

Beispielrezept:

BeispeilEbook1

Wie bekommst Du das Ebook?

Die schlichtere Ebook-Version, die Du für 4,99€ über Amazon. Klicke auf den unten aufgeführten Link und wickle den Kauf bei Amazon ab.

Das PDF bzw. Ebook kostet 4,99€. Der gesamte Erlös wird an Make-A-Wish Deutschland e.V. gespendet!

Logo_MakeAWish

„Wir von Make-A-Wish möchten Kindern, die lebensbedrohlich erkrankt sind, einen langersehnten persönlichen Wunsch ermöglichen und ihnen damit magische, zauberhafte, unvergessliche Momente schenken. Ziel ist es, unseren „Wish-Kids“ den Alltag ein Stück leichter zu machen, ihnen eine Auszeit von der Krankheit zu bescheren und ihnen so neue Hoffnung, Kraft und Lebensfreude zu schenken. Uns geht es dabei um mehr als nur ein Lächeln oder ein Funkeln in den Augen; wir wollen, dass die Kinder erkennen, das scheinbar Unmögliches möglich wird und ihre eigene innere Kraft für den Kampf gegen die Krankheit wiederentdecken.

Wir freuen uns riesig über diese großartige Unterstützung und sagen herzlichen Dank!“

Laura Eckerl, CEO Make-A-Wish Deutschland e.V.

Gemeinsam können wir viel mehr erreichen als ich alleine!

Lass uns daher gemeinsam vielen kranken Kindern wieder ein Strahlen in ihre Augen zaubern.

Da das Kochen und Backen meine größte Leidenschaft ist, möchte ich mit euch – Blogger, Leser, Freunde und Unterstützer – ein Charity-E-Book mit euren veganen Lieblingsrezepten entwickeln.

Das E-Book „Wir erfüllen Kinderwünsche – Vegan at Charity“ wird auf Amazon und in anderen Shops verkauft und der gesamte Erlös geht an Make-A-Wish Deutschland. e.V.

Zusätzlich verlose ich unter allen E-Book-Käufern ein persönliches Vegan-Koch-Coaching. Mach dazu eine Foto von Deinem gekauften Ebook und poste es bis zum 31.01.2016 bei facebook.com/veganathomeblog als Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag. Unter allen Kommentaren werde ich 1 Person auslosen. Ich werde zu Dir nach Hause kommen und wir werden zusammen in Deiner Küche ein Rezept entwickeln, dass dann auch veröffentlicht wird.

Du möchtest diese Charity-Aktion mit verfolgen, hast aber nicht ständig Zeit hier vorbei zu schauen? Dann trage Dich mit Deinem Vornamen und Deiner E-Mail-Adresse ein und erhalte regelmäßig die neusten Ereignisse.

Ablauf der Aktion:

Vom 11.11. bis zum 06.12.2015 wurden von vielen Bloggern (siehe Hall of Fame weiter unten) insgesamt 19 Rezepte eingereicht, die alle einen Platz im Ebook gefunden haben. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten bedanken.

Es ist soweit! Hier kannst Du das E-Book für 4,99€ kaufen. Alle Einnahmen werden an Make-A-Wish Deutschland e.V. gespendet.

Du möchtest diese Charity-Aktion mit verfolgen, hast aber nicht ständig Zeit hier vorbei zu schauen? Dann trage Dich mit Deinem Vornamen und Deiner E-Mail-Adresse ein und erhalte regelmäßig die neusten Ereignisse.

Warum mache ich das?

Es bereitet mir sehr große Freude und ich finde es sehr wichtig, anderen Menschen dabei zu helfen ihre Wünsche zu erfüllen, insbesondere kranken Kindern. Ich selbst habe Menschen in meinem Leben, die an mich glauben und mir dabei helfen meine Träume zu verwirklichen. Das stärkt mir jeden Tag aufs Neue den Rücken und gibt mir den Mut an mich selbst zu glauben. Dafür bin ich mehr als nur dankbar. Und genau dieses Glück möchte ich zurückgeben bzw. teilen.

Warum genau zu Weihnachten?

Ganz ehrlich, weil ich einfach nicht früher von Make-A-Wish Deutschland e.V. erfahren habe. Jedoch finde ich die Idee so klasse, dass ich sofort helfen möchte. Und das E-Book ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Was ist alles im E-Book enthalten?

Vom 11.11. bis zum 06.12.2015 wurden von vielen Bloggern (siehe Hall of Fame weiter unten) insgesamt 19 Rezepte eingereicht, die alle einen Platz im Ebook gefunden haben + ein paar Zeilen und Foto des jeweiligen Rezeptespenders.

Wie kannst Du mitmachen?

E-Book-Kauf = Teilnahme an der Verlosung: Es ist soweit! Hier kannst Du das E-Book für 4,99€ kaufen. Alle Einnahmen werden an Make-A-Wish Deutschland e.V. gespendet. Außerdem verlose ich unter allen E-Book-Käufern ein Vegan-Koch-Coaching mit mir. Dazu komme ich zu Dir in Deine Küche und wir entwickeln zusammen ein Rezept, das dann auch veröffentlicht wird.

Über Make-A-Wish® Deutschland e. V.

Make-A-Wish® Deutschland e. V. erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen drei und 18 Jahren ihren langersehnten Wunsch und schenkt ihnen und ihren Familien glückliche und unvergessliche Augenblicke und damit Hoffnung, Kraft und Lebensfreude. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in München wurde im Juni 2008 gegründet und ist als eine von mehr als 35 Landesorganisationen der Make-A-Wish Foundation® International Teil eines internationalen Netzwerks mit herausragender Reputation. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.makeawish.de.

Über die Make-A-Wish Foundation®

Die Make-A-Wish Foundation® erfüllt lebensbedrohlich erkrankten Kindern ihren langersehnten Wunsch, um ihnen Hoffnung, Kraft und Freude zu schenken. Einst im Jahre 1980 gegründet als eine Gruppe engagierter ehrenamtlicher Helfer, die den Wunsch eines kleinen Jungen, einmal Polizist zu sein, in Erfüllung gehen ließ, ist die Organisation heute die größte gemeinnützige Wunscherfüllungsorganisation weltweit. Während sich die Make-A-Wish Foundation® of America mittels ihrer 65 Ortsverbände den Wünschen von Kindern aus den USA, Guam und Puerto Rico annimmt, erfüllt die Make-A-Wish Foundation® International durch ihre Landesorganisationen die Wünsche von Kindern in über 35 Ländern weltweit. Durch die großartige Unterstützung der Spender und Kooperationspartner sowie der weltweit mehr als 32.000 ehrenamtlichen Helfer konnte die Make-A-Wish Foundation® seit Gründung weltweit mehr als 350.000 Kindern ihre Wünsche erfüllen. Weitere Informationen zur Make-A-Wish Foundation® International finden Sie unter www.worldwish.org sowie zur Make-A-Wish Foundation® of America unter www.wish.org.

Hall of Fame

Ruth_glueckunst

Hast Du auch einen kreativen Traum? Einen, der Dich nicht mehr loslässt?

Auf glückunst wird gekünstlert und es geht ums Träume-wahr-machen. Jeden Tag. Manchmal ist es ganz leicht, manchmal ist es schwer. Jedenfalls passiert es. glückunst ist für Dich, egal ob Du mit Farbe, Kleister, Hammer und Meißel, Tönen, Zahlen, Stricknadeln, Obst und Gemüse, Worten oder dem Alltag künstlerst. Lass uns zusammen unsere eigenen Wege finden und mutig beschreiten. Lass uns das Glückskribbeln wecken und stolz auf uns sein.

Mainwunder

Verlagsmarketing und Marketing für Autoren sind unsere Leidenschaft!

Wir helfen Ihnen dabei, sich als Autor oder Verlag am Markt zu etablieren, Ihre Medien- und Leserpräsenz zu erhöhen und Ihre Buchverkäufe anzukurbeln. Unter dem Motto „Leidenschaft(lich) kommunizieren!“ kreiert Gründerin und Geschäftsführerin Tanja Rörsch Projekte mit Leidenschaft und Biss, aber ohne Chichi. Sie übernimmt die gesamte Kommunikation von der Koordination von Leserunden über die Medienansprache zum Social Media Support bis hin zur Verlagskommunikation und individuellen Kampagnen zu Buchveröffentlichungen – damit sich Autoren wieder ganz auf das Wesentliche – das Schreiben – und Verlage auf das Verlegen konzentrieren können.

Virginia Fox_Ausschnitt_klein
Virginia Fox, eine Ausnahme-Autorin, die mit ihren Liebesromane schon abertausende Frauen infiziert hat.
Die Faszination des Schreibens entstand früh: Bereits im Alter von vier Jahren begann ihre Liebe zu Büchern und Texten in jeglicher Form. Nach dem Lesen zahlreicher Bücher und dem Schreiben verschiedener Kurzgeschichten und Essays startete sie ihr bis her größtes Projekt: Die Drachenschwestern-Trilogie. Nach der Fertigstellung der Trilogie musste sie feststellen, dass sich der Schreibvirus nicht abschütteln lässt. Im Dezember 2014 startete sie mit Rocky Mountain Yoga (Band 1) die neue Rocky Mountain-Serie. Im März 2015 folgte Band 2, Rocky Mountain Star, im Juni Band 3, Rocky Mountain Dogs und Band 4, Rocky Mountain Kid im September 2015. Alle Bände starteten schon am ersten Verkaufstag in die TOP50 der Kindle Charts. Band 5 der erfolgreichen Serie, Rocky Mountain Secrets, ist bereits auf Amazon vorbestellbar. Die Autorin lebt zusammen mit ihrer Tochter, ihrem Australian Cattle Dog und einem launischen Kater in Zürich. Wenn sie nicht gerade am Schreiben ist, widmet sie sich ihrer zweiten Leidenschaft, den Pferden.
yogareich-hamburg_logo_300x300-2

Das Yogareich sind Astrid Schoepplenberg und Sunita Ehlers.

Astrid ist ursprünglich Kostümbildnerin mit einer fast 20 jährigen Film-und Fernsehproduktionserfahrung. Durch ihre beiden Kinder ist sie das erste Mal mit Yoga in Berührung gekommen. Mittlerweile ist sie nach der AYA zertifizierte Vinyasa und Kinder-/Teensyogalehrerin und möchte Yoga in ihrem Leben nicht mehr missen. Sunita war lange Zeit bei einer sehr bekannten deutschen Fluggesellschaft tätig. Durch die vielen weltweiten Einsatzorte kam sie zum Yoga. Sie faszinierte die Tatsache dass sie Yoga immer und überall praktizieren kann und dazu manchmal noch nicht einmal eine Matte benötigt. Durch ihre  beiden Kinder ist ihr der Boden unter den Füßen doch wichtiger geworden als das Fliegen durch die Luft. Sie ist AYA zertifizierteVinyasa Yogalehrerin, befindet sich in der 300h Yogalehrerausbildung und ist Referentin für die 200h Vinyasa Yogalehrerausbildung.

Tierfreischnauze-logo

Petra Canan und Heidi Terpoorten (www.tierfreischnauze.de) sind bloggende Freundinnen – die eine lebt in Antalya, die andere in Binswangen bei Wertingen.

Beide kochen für ihr Leben gern und das dann auch noch seit 2007 Petra und seit 2008 Heidi mit dem Thermomix. Schon sehr früh war Heidi interessiert am Kochen, insbesondere der alten Rezepte mütterlicher- und väterlicherseits sowie später dann die Genussküche aus dem Mittelmeerraum.
Seit vielen Jahren ist Heidi aktiv im Tierschutz und seit 2002 in der Tierrechtsbewegung; seit 2002 lebt sie mit ihrem Mann Volker vegan.
Mit ihrem Thermomix arbeitete Petra Canan 3 Jahre in einem türkischen Restaurant und schrieb daraufhin im Jahr 2011 ihr erstes Kochbuch“Thermomix frei Schnauze – Hoşgeldin Türkiye“ mit Rezepten der türkischen Küche. Anfang 2013 erschien Band 2 “Thermomix frei Schnauze – Seni Seviyorum Türkiye“.

Aus gesundheitlichen Gründen musste sie dann ihre Ernährung umstellen und so kam es, dass sie zusammen mit ihrer vegan lebenden Freundin Heidi Terpoorten die Bücher “Thermomix „Tier-“ frei Schnauze“ ins Leben rief.Die Bücher „Thermomix „Tier-“ frei Schnauze“ sind daher das logische Resultat veganer Kochbegeisterung mit dem Thermomix.

Alice&Mr.Longear

Mr. Longear … ein kleiner Naschhase erobert die vegane Welt

Mr. Longear, der seinen Namen, ganz klar wegen seiner wunderschönen Augen erhalten hat, genießt sein veganes Hasenleben bei Mama Alice in vollen Zügen. Er mag es unheimlich in der Küche den Kochlöffel zu schwingen und dabei für totales Chaos zu sorgen. Der kleine Herr besitzt außerdem einen unermüdlichen Entdeckergeist und mag es ganz besonders, sich in Restaurants und Cafés durch die vegane Speisekarte zu schlemmen oder durch die vegane Produktwelt zu stöbern.

www.misterlongear.com

Logo_veganBakingParadise

Vegan Baking Paradise – vegane Torten, Kuchen, Cupcakes und mehr

Als Jenny sich mit 15 entschied vegan zu leben, entwickelte sich eine große Leidenschaft für’s Backen. Nach anfänglichen Fehlversuchen wurden die Kuchen und Muffins immer besser und sie entschied sich eine Facebookseite und später auch einen Blog zu erstellen und dort ihre gebackenen Werke zu zeigen. Mittlerweile ist das vegane Backen ihr großes Hobby und auf keiner Feier darf eine Torte von ihr fehlen.
Auf ihrem Blog findet sich alles was das Naschkatzenherz begeht – Kuchen, Torten, Muffins und viele weitere Gebäcke.

Logo _weloveitvegan

Ruth und Dirk von  we love it vegan – Vegan aus Leidenschaft

Wir betreiben den Blog www.weloveitvegan.com und unser Anliegen ist es, anderen Menschen zu zeigen wie einfach, abwechslungsreich und lecker veganes Essen sein kann. Wir möchten Alltagsgerichte aus unserem Leben, mit Zutaten, die ohne Aufwand zu kaufen sind vorstellen, aber vor allem möchten wir unsere Liebe zur veganen Küche mit Euch teilen.

Bauer_Annette-1457

Annette Bauer. Coach – Expertin für Achtsamkeit – Slow Worker – Alltagsunterbrecherin – Entschleunigungsfan. Entdecke auch du, wie du gut für dich sorgst! – Nach diesem Motto arbeite ich.
Für sich sorgen – in allen Bereichen des Lebens! Arbeit, Familie und ICH. Im Coaching berate und begleite ich Menschen, die sich in ihren Systemen (Job, Unternehmen, Beziehung u.a.) nicht wohl fühlen oder eine Schieflage spüren.
Meine Schwerpunktinhalte (Systemdifferenzen u. Achtsamkeit) habe ich durch persönliche Erfahrungen und Auseinandersetzung hin zu positiver Veränderung gefunden. Heute lebe ich mit meinen zwei Kindern in Köln. Ich arbeite mit Menschen und ihren Themen als Coach und Trainerin. Ich reise gerne, liebe eine bestimmte Ecke im Süden Spaniens. Ich mache Musik, koche und esse gerne (laktosefrei!) und schreibe. Schon immer gerne Blog-Texte – was ich heute in meinem Achtsamkeitsblog https://achtsamkeitscoach.wordpress.com/ umsetze. Eine Kolumne und immer wieder Impulse und Gedankenanstöße zu allen möglichen Themen runden diese Leidenschaft ab.
„Achtsamkeit ist die Fackel, die unser Leben erhellt“ – meins auf jeden Fall! Und diese positive Erfahrung teile ich gerne – mit DIR!

nikesherztanzt

Food, Photos, Music & More

Hallo, ich bin Nike – das Meer liebender Augustlöwe, Avocadojunkie und absolutes Sonnenkind aus Krefeld, am schönen Niederrhein.
Auf meinem Blog Nikes Herz tanzt teile ich seit März 2012 meine Liebe zu gutem Essen, dem Meer, der Musik und der Fotografie.
Auf meinem Teller landen hauptsächlich saisonale und regionale Lebenesmittel, gerne vegetarisch und vegan zubereitet. Wenn meine
Zeit es zulässt, bummele ich mit Vorliebe über den Krefelder Wochenmarkt, lausche den Gesprächen der Marktleute und lass mich von
dem beachtlichen Angebot inspirieren. Denn auch wenn etliche Kochbücher in meinen Schränken wohnen, koche ich in der Regel „frei Schnauze“
mit dem, was mir gerade in den Einkaufskorb springt.
Kristin Klaas

Kristin Klaas hat ein Rezept gespendet ohne Blog 😉

„Ich stehe leidenschaftlich gerne in der Küche. Probiere neue Rezepte aus. Ernähre mich seit gut 2 Jahren vegan und achte nun auch mehr und mehr auf das was ich kaufe und wo ich es kaufe. Sei es Lebensmittel, Kosmetik ect.“

vegane Mami

Ich bin Anja, die vegane Mami.

Ich lebe mit meiner 3-jährigen Tochter Johanna in Berlin, wo ich selber aufgewachsen bin. Johanna lebt von Geburt an vegan. Auf meinem Blog berichte ich regelmäßig über unser veganes Leben, unser Essen und andere wissenswerte Infos rund um den veganen Lebensstil. Seitdem ich vegan lebe hat mich die Begeisterung Essen zuzubereiten voll gepackt. Und all meine besten Rezepte habe ich bereits in zwei Büchern („EINFACH VEGAN ESSEN – Über 140 leckere Rezepte“ und SÜßES vegan & roh – Backen mit der veganen Mami“) veröffentlicht, weitere sind in Arbeit. Auch die Rohkost begeistert mich, und ich liebe es mit neuen Zutaten zu experimentieren. Das Kreieren rohköstlicher Torten und anderer Naschereien macht mir wahnsinnigen Spaß. Auf meinem Blog und meinem Youtube-Kanal findest Du viele Tipps und Infos über veganes Leben und Essen auch mit Kind. Hol Dir 7 vegane und rohe Rezepte von mir gratis auf meiner Seite die-vegane-mami.com.

teekesselchen2

Stefan Nagott Fotografie

Daniela & Heiko von Teekesslchen

Wir schreiben noch frisch das Jahr 2014, als die Idee zu diesem Blog entstanden ist. Und wir haben immer noch viel vor. Der erste Schritt: der Blog. Über unser Leben, unsere Freizeit und vor allem den Genuss im Alltag. Dazu gehören für uns gute Bücher, leckeres Essen und eine gemütliche Tasse Tee… oder vielleicht zwei oder drei. Wir wollen euch an diesen Themen teilhaben lassen. Wir schreiben Rezensionen, mal lang, mal kurz. Wir empfehlen Lebensmittel, mal die teuren, mal die günstigen und wir kochen (nach), was uns gefällt. Hier geht es um die tollen Dinge des Alltags für uns. Deshalb gibt es keinen Anspruch auf richtig, vollständig oder sachlich. Stöbert, lasst euch inspirieren, kocht nach, kommentiert… wir wünschen euch viel Spaß auf unserer Seite. Mit besten Grüßen aus der schönsten Stadt der Welt, Daniela & Heiko

vegan durch jede Saison

vegan durch jede Saison

Wir sind Menschen, die sich vegan ernähren, Rezepte ausprobieren, Gemüse und Obst anbauen, unseren Garten lieben, viel lernen, die neugierig sind, die viel ausprobieren, die interessiert sind an Alternativen und sich Gedanken über Gewohnheiten machen. Vegan leben ist für uns keine Einschränkung sondern eine Entdeckung neuer Gewohnheiten. Neben unserem Blog haben wir noch einen Youtubekanal.

Für den besseren Austausch unter den Bloggern, wurde extra eine Facebook-Gruppe eingerichtet. Schau vorbei, wir freuen uns über jeden Blogger, der diese Charity-Aktion unterstützen möchte 🙂

https://www.facebook.com/groups/1643142595955700/

Du möchtest diese Charity-Aktion mit verfolgen, hast aber nicht ständig Zeit hier vorbei zu schauen? Dann trage Dich mit Deinem Vornamen und Deiner E-Mail-Adresse ein und erhalte regelmäßig die neusten Ereignisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *